MRMCD 2017

To see our schedule with full functionality, like timezone conversion and personal scheduling, please enable JavaScript and go here.
17:30
17:30
30min
Opening
Unicorn
Prachtgarten
18:00
18:00
50min
Datenspende Bundestagswahl 2017 - First Results on a Mass-Experiment to analyze Google's Personalization
Prof. Dr. Katharina A. Zweig
Prachtgarten
19:00
19:00
50min
Leaking and Modifying Fitbit Data
jiska, DanielAW

Fitbit produces the most secure fitness trackers on the market. Nevertheless, they are still exploitable. Enjoy a talk on all components of the Fitbit ecosystem, starting at hardware reverse-engineering on the never to be opened tracker itself, giving insights on a proprietary Bluetooth protocol introducing new vulnerabilities, and a server even giving hints on how to craft fake data.

Prachtgarten
19:30
19:30
120min
Datenvisualisierung mit D3 für Einsteiger
Claudius
Baumschule
20:00
20:00
50min
Das Universum in 100TB
Jolanta Zjupa

Moderne High Performance Computing (HPC) Cluster erlauben es uns, das Universum mit seinen Millionen von Galaxien und deren Sternen vom Urknall bis heute in bisher unerreichter Detailtiefe zu simulieren. In diesem Vortrag gebe ich eine Einführung in die Funktionsweise moderner kosmologischer Simulationen und beleuchte dabei insbesondere die technischen Herausforderungen bei der Handhabung von Datenmengen der Größenordnung 100TB. Dies reicht vom selbst geschriebenem Speichermanagement über die Struktur des Outputs am Speicherlimit von HPC Clustern bis zur Veröffentlichung der Daten. Zum Schluss werde ich kurz umreißen, welche wissenschaftlichen Fragestellungen man anhand der so gewonnenen Daten beantworten kann.

Prachtgarten
20:00
50min
JavaScript - The good. The bad. The ugly.
marudor

Überblick über JS. Wo steht es jetzt? (ES2015, ES2016, ES2017, Babel, ESNext)
Was sind die komischen Dinge von JS? Was die tollen?

Überblick übers tooling.
Was ist momentan "in"?
Warum sind die Sachen beliebt?
Wer nutzt JS überhaupt? (Firmen, Projekte, Seiten)

Ziergarten
21:00
21:00
50min
Analysing colliding particles with 256 Threads - Performance of an embarrassingly parallel problem on the Intel Xeon Phi Knights Landing
chrysh

Ich habe ein Jahr lang am CERN meine Masterarbeit zum Thema Vektorisierung/Parallelisierung eines CERN-Photon-Pattern-Recognition-Algorithmus geschrieben. Das Hauptaugenmerk lag auf Optimierung der Performance durch Vektorisierung/Parallelisierung, sodass der Algorithmus auf einem Intel Xeon Phi Knights Landing (64 Kerne à 4 Hyperthreads) möglichst performant läuft.

Kurz gesagt, ich habe versucht ein "inherently embarrassingly parallel problem" mit OpenMP, Vector libraries, Variablen im Speicher an Cacheline-Grenzen ausrichten, Mathe-Tricks, etc so schnell wie möglich zu kriegen.

Dieser Vortrag gibt eine Einführung in die Welt der manycore-Systeme aus Sicht eines Informatikers.

Prachtgarten
21:00
50min
Privacy by Design : Collecting data in a socially responsible manner without privacy side effects.
Konark Modi

Data from users is needed to build great products. Google, Facebook even Doubleclick would not be able to offer their services unless they had tons of data. No company or product is an exception, the current industry modus-operandi is "collect-as-you-can" and it is bound to produce privacy side effects.

We would like to share an alternative approach based on client-side aggregation. This talk will showcase how it is perfectly possible to collect and anonymously send data without any user identifiers or PII for building data driven products like a browser with a fully integrated search engine (Cliqz), Anti-tracking, Anti-phishing etc. without risking or compromising the users privacy at any time.

Ziergarten
22:00
22:00
50min
G20 und GG §20 Widerstandsrecht
nanooq

Wehrhafte Demokratie gegen wehrhafte Demokraten: Rechte, Grenzen, Grauzonen der Ereignisse um den G20

Prachtgarten
11:15
11:15
135min
CyberMorningshow
Thies Müller (td00)
Ziergarten
12:00
12:00
50min
Entwicklungen im Bereich Datenschutz mit Blick auf die DS-GVO - Technische Perspektive
Julia Stoll
Prachtgarten
13:00
13:00
90min
CCC Regiotreffen
fxrh, sva

Treffen der Vertreter der verschiedenen lokalen Entitäten.

Baumschule
13:30
13:30
30min
Creating a routable bicycle map for garmin devices with OpenStreetMap data
Johannes Formann
Prachtgarten
13:30
50min
Jabber/XMPP: Instant Messaging selber in die Hand nehmen
Daniel Gultsch

Der Vortrag ist eine aktuelle Zusammenfassung rund um das Thema XMPP. Angefangen wird mit der Frage warum wir dezentrale Kommunikationsprotokolle wie XMPP brauchen gefolgt von einer groben Einführung darin wie XMPP funktioniert. Da der durchschnittliche Besucher der mrmcd jedoch schon einmal von XMPP gehört hat geht es im Hauptteile über die Neuerungen die XMPP in den letzten Jahren erfahren hat und einem Ausblick darauf wie es weitergehen wird. Abschließend gibt es noch Hinweise dazu, was man tun muss um selber mit XMPP anzufangen.

Ziergarten
14:30
14:30
30min
A Primer to Machine Learning
cherti

Machine Learning has gained traction in recent times for a vast majority of purposes.
This ranges from data analysis over self-driving cars to playing Board-Games like Go, the applicants spread from companies like Google, Amazon and Facebook to insurances and banks who want to use Machine Learning to decide if a person is suited for a loan or to set insurance rates.
In this talk I want to give an introduction to the topic and introduce concepts behind Machine Learning and enable the audience to separate buzzwords from actual content.
No previous knowledge about Machine Learning will be required.

(The focus of this talk will be more on basics and concepts and less on forefront of research, intended to provide a general entry-level overview over the field of Machine Learning.)

Prachtgarten
14:30
240min
Pwning for Beginners
komasa

Du wolltest schon immer Binary Exploitation verstehen und endlich auch Pwning Challenges bei CTFs lösen? Wir erklären euch alle Grundlagen um Bufferoverflows zu verstehen und auszunutzen.

Baumschule
14:30
50min
Wir werden alle störben!1!! - Quid facis, CERT-Bund?
jonite

2001 wurde im BSI das Referat CERT-Bund als Anlaufstelle zur Behandlung von Computersicherheitsvorfällen in der Bundesverwaltung gegründet. Der Talk gibt eine Übersicht über die aktuellen Zuständigkeiten und Tätigkeiten als national / governmental CSIRT.

Neben Vorfallsbearbeitung / -analyse wird es im Vortrag um die datenbasierten Dienste Spam Monitoring, Warn- / Informationsdienste und Threat Hunting gehen. Last but not least werden im Talk auch die dafür eingesetzten Verarbeitungstools MISP und IntelMQ vorgestellt und das Thema Schwachstellenveröffentlichung / -risikobewertung behandelt.

Ziergarten
15:30
15:30
50min
Badasses in Computer Science - and why we need to talk about them.
Nana

Women in computer science are rare enough, but they exist, today as well as in the past. Who are and who were these women? What role did they play in the history of computer science? And what can we learn from them?

Prachtgarten
16:30
16:30
30min
Case Study of Mobile Billing Fraud in the Wild
Sven Nobis

WAP billing is a widely available and easy to use micropayment system provided by the mobile network operators. The customer purchases with a single click and then the charge will be added to his mobile phone bill, without any registration needed. The downside of this billing method is a fraud problem. An amount of 13% of all mobile phone users were victims of WAP billing fraud in Germany. Until now, no research analyzed how this kind of attacks work. This talk presents a case study in which we found several sites that do exploit Universal XSS vulnerabilities. This allowed the attackers to bypass the browser's security restrictions and purchase their products on their victim's account without need of any interaction by the victim. We will explain how the scam works in detail and discuss mitigations that will effectively prevent the ongoing fraud.

Ziergarten
16:30
30min
kleineAnfragen, sehrgutachten und stellungnah.me: wie wir Bundesdaten anschaulich machen
@robbi5

Dieser Vortrag zeigt, wie wir Anfragen aus den Parlamenten, Ausarbeitungen der wissenschaftlichen Dienste und Gesetzesentwürfe und tausende Stellungnahmen von Vereinen und Verbänden an die Öffentlichkeit bringen und sie dabei zugänglicher und durchsuchbar machen.

Prachtgarten
18:30
18:30
30min
Automatisierte Pflanzenzucht und maschinelles Lernen
Andreas Madsack

Erfahrungen bei der automatisierten Zucht von Pflanzen (Kresse, Phacelia) und spätere Verwendung der Sensor-Werte und Photos für maschinelles Lernen.

Prachtgarten
18:30
120min
Cryptopartying für Cryptopartymacher (und solche, die es noch werden wollen)
Pascaline

Wissens- und Erfahrungsaustausch rund um Cryptoparties und verwandte Veranstaltungen.

Baumschule
18:30
50min
Ernte und Zubereitung von Wettersatellitenfrüchten
Sebastian

Die National Oceanic and Atmospheric Administration betreibt seit den frühen 70ger Jahren,
eine Wettersatellitenplantage im niedrigen Erdorbit.
Von dort berieseln uns die letzten verbliebenen 3 Exemplare der Familie NOAA-Satelliten ihren Früchten
Während früher die Ernte und Zubereitung dieser Datenfrüchte den ambitionierten Hobbydärtner
noch vor größere Probleme stellte, kann man heute günstige Konsumergartengeräte
soweit modifizieren, dass eine Ernte möglich wird.
Auch die Zubereitung der oft schwer verdaulichen Datenfrüchten ist durch
Saftware und moderne Personal-Komposter für den Hobbyisten in Greifbare Nähe gerückt.
Außerdem wurde die Aufzucht der nötigen Antennenpflänzchen durch 3D-Drucker-Technologie
stark vereinfacht und ist auch für weniger geübte Därtner zu leisten.
Im Rahmen der Bundesdatenschau möchte ich von meine eigenen Experimente zur
Ernte und Zubereitung von Wettersatellitenfrüchten mit dem rad1o oder einem rtl-SDR-Stick
berichten und in diesem Zusammenhang meine drei Projekte 3DP-QFH, ArkLNA und apt-decoder vorstellen.

Ziergarten
19:30
19:30
50min
Nix(OS): Package-management done right
uwap and profpatsch

Wir schauen uns Nix als Paketverwaltung an, NixExpr als deklarative Sprache zum erstellen von Paketen und NixOS zur Verwaltung von Services mit Hilfe von Nix.

Ziergarten
19:30
50min
Secure Battleship - Schiffe versenken mit viel Kryptografie
Tobias Mueller, lenerd

Das Spiel "Schiffe versenken" ist vielen bekannt. Wie spielt man dieses Spiel ueber das Internet? Und das auch noch mit einer Partei, die potentiell cheated? Dieser Vortrag zeigt, wie man mit Secure Multiparty Computation (bzw. 2PC) und cleveren kryptografischen Primitiven den Spieleklassiker hinreichend sicher spielen kann.

Prachtgarten
20:30
21:30
21:30
50min
Lightning Talks
Prachtgarten
23:00
23:00
90min
PowerPoint-Karaoke
izibi, iridium, F30

Wir sind wieder in die Abgründe der PowerPoint-Kultur hinabgestiegen und haben die besten™ Foliensätze für euch ans Tageslicht befördert. Ob die Lösung für das Energieproblem, eure Geldsorgen oder eure Internet-Sex-Sucht: Wenn ihr ordentlich vortragt, werden wir gemeinsam die Welt retten!

Prachtgarten
12:00
12:00
50min
A low-level view at the Lattice iCE40 HX1K/HX8K FPGA
Roland Lutz
Ziergarten
12:00
120min
Data Analysis with Python
cherti

This workshop intents do enable the audience to use Python to analyse Data out there. We will analyse an exemplary dataset using the Python Scientific Library as well as Python's statistics toolset Pandas.

Participants should be fluent in Python (version 3, we will not consider Python 2 in this workshop).
Knowledge in the aforementioned libraries is not necessary and will be demonstrated in the workshop.

Baumschule
12:00
50min
Der Mann, der die CIA erfand
Markus Kompa

Biographischer Vortrag über Allen Dulles, der Geheimdienste in den USA und in Deutschland prägte.

Prachtgarten
13:00
13:00
50min
(Un)professionelle Unkrautvernichtung: Ransomware vs. Antivirus
Franz Wimmer

Ransomware stellt nach wie vor eine große Bedrohung für die IT-Landschaft dar. Dieser Vortrag zeigt Motivation, Funktionsweise und (mehr oder weniger schlechte) Möglichkeiten, sich vor Ransomware zu schützen. Zum Beispiel wird in einem kleinen Experiment getestet, wie sich Ransomware vor Virenscannern verstecken lässt.

Ziergarten
13:00
50min
Attacking the Kernel with Non-control Data Attacks
Tobias Mueller, Stefan Seefeldt

In this talk, an overview of memory attacks will be presented. Particularly, non-control data attacks will be discussed and examples provided. In contrast to traditional attacks, non-control data attacks do not alter the control flow of the kernel but rather manipulate data structures, which makes it both hard to detect and to prevent.

Prachtgarten
14:00
14:00
60min
Freifunk-Regiotreffen
Leah

Auch dieses Jahr wollen sich die auf den MRMCD anwesenden Freifunker wieder über Probleme, Erfahrungen und zukünftige Entwicklungen austauschen.

Baumschule
14:00
30min
Web-Privacy: Lustwandeln im Trackergarten
Malexmave
Prachtgarten
15:00
15:00
50min
Lightning Talks (Part II)
Prachtgarten
16:00
16:00
30min
Closing
Unicorn
Prachtgarten