MRMCD 2023

katzazi

Informatik- und Jura-Hintergrund, IT-Consultant, zwischendurch ein paar Jahre Arbitrator bei CAcert, mehrjährige Erfahrung in der Distributed Ledger ("Blockchain")-Szene, langjeriger Engel bei CCC Events.

Seit einigen Jahren beschäftige ich mich unter anderem mit Identität im digitalen Raum und den damit verbundenen Gefahren und Chancen. Das hat mich zwischenzeitlich auch in die Distributed Ledger Szene geführt, da diese Fragen dort auch prominent gestellt werden. In der CCC-Szene fühle ich mich allerdings deutlich mehr zuhause.

Ich habe keinen offiziellen ökonomischen Hintergrund aber durch die Beschäftigung mit Blockchains habe ich einiges gelernt, insbesondere auch was das Aufzeigen von pseudo-ökonomischen, insbesondere libertären Argumente anbelangt. Dieses Wissen versuche ich weiterzugeben.


Sessions

09-03
13:10
50min
Der Staat ist keine schwäbische Hausfrau
katzazi

Eine Einführung in Kapitalismus-Schwurbel-Kritik: Ausgehend vom Beispiel der "schwäbischen Hausfrau" versuche ich aufzudröseln, wie gerne Menschen mit "ökonomischem" und "(neo-)liberalem" Hintergrund pseudo-ökonomische Bilder aufgebauen und in einem schiefen Zusammenhang verwenden, um eigene politische Interessen zu fördern und tatsächlichen ökonomischen Argumenten auszuweichen.

C205 - Brainwasher