MRMCD 2017

»Entwicklungen im Bereich Datenschutz mit Blick auf die DS-GVO - Technische Perspektive«
2017-09-02, 12:00–12:50, Prachtgarten

Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) wird zum 25. Mai 2018 wirksam. In der aktuellen Transformationsphase stellt auch sich Frage, was im Bereich der Informationstechnik zu tun ist, um weiterhin eine datenschutzkonforme Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu gewährleisten. In dem Vortrag soll ein Abriss gegeben werden, welche Kriterien zu betrachten und welche Maßnahmen zu ergreifen sind. Dazu werden Beispiele herangezogen, die Tracking, Profiling und Scoring in den Blick nehmen, um zu verdeutlichen, dass auch die zur Verabschiedung anstehende ePrivacy-Verordnung für die IT wesentlich sein wird.